Dienstag, 2. Dezember 2014

Dattelspitz

Das ist eigentlich ein abgewandeltes Khajurpak mit Walnüssen in Schokolade.  Der Unterschied zum Khajurpak liegt im veränderten Verhältnis zwischen Nüsse und Datteln. Hier sind die Datteln statt der Nüsse im Vordergrund. Unsere Testesser waren sich hier rasch einig. Einfach lecker!


Zutaten für 25 bis 40 Stück:
400 g entkernte Datteln
45 g Butter (Vegan: 35 g Kokosfett)
50 g Walnüsse, geröstet und grob gemahlen
200 g Vollmilchkuvertüre (Vegan: Zartbitterkuvertüre)


  1. Datteln grob zerkleinern.
  2. Butter bei mittlerer Hitze schmelzen.
  3. Datteln hinzufügen.
  4. Datteln in der Pfanne solang rühren, bis sie völlig weich geworden sind und zusammenklumpen. Das geht so 5 bis 7 Minuten.
  5. Geriebene Walnüsse hinzufügen und einarbeiten.
  6. Masse auf ein Backblech mit einem Stück Backpapier schütten. 
  7. Gummihandschuhe anziehen und gut durchkneten.
  8. Etwas von der Masse nehmen und mit den Fingern zu kleine Berge fest zusammendrücken. 
  9. Auf einen freie Platz auf dem Backpapier stellen.
  10. Sind alle Berge fertig, das Backblech in einen kalten Raum zum Auskühlen stellen.
  11. Inzwischen die Kuvertüre in einer kleinen Metallschüssel in einem warmen Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  12. Je einen inzwischen festgewordenen Dattelberg am Spitz nehmen und in die Schokolade tauchen, wieder herausziehen, etwas abtropfen lassen und auf ein Stück Backpapier setzten. Spitz mit einem Teelöffel Kuvertüre übergießen.

Tipps:

  • Die Walnussmenge kann variiert werden. Die Walnüsse können auch ganz oder nur mit dem Messer zerhackt hinzugefügt werden.
  • Wenn die sauberen Finger mit in die Kuvertüre getaucht werden, dann kann der Spitz mit der überflüssigen Schokolade auf den Fingern glasiert werden.
Durchgeschnitten




Kommentare:

  1. oooh, wie lecker!!! wo ich doch datteln so gern mag, vor allen dingen in dieser jahreszeit!!! danke für die wunderschönen bilder und inspirationen, liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Angie. ♥ Jetzt ist in der Tat die beste Jahreszeit für Datteln. Alle noch so frisch und saftig.
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...