Mittwoch, 2. Juli 2014

Atta Ladoo - Mehl Ladoo



Einfache leckere Ladoos aus Südindien mit Mehl und Nüssen, die rasch zubereitet sind. Das nächste Mal werde ich versuchen den Nussanteil erhöhen, da mir der Mandel-Cashew Geschmack zu dezent war.

Viel Spaß beim Nachkochen, Anna

Zutaten für 24 Stück:
120 g Mehl
100 g Puderzucker
80 g Ghee Vegan: Kokosfett
25 g Cashewnüsse
25 g Mandeln
5 Kardamom Kapseln (alternativ 1/2 TL Kardamompulver)
  1. Kardamom aus den Kapseln nehmen und im Mörser zerquetschen.
  2. Nüsse und Mandeln in einem Blender zerkleinern.
  3. Mehl in einer Pfanne goldgelb rösten. Pfanne zur Seite ziehen. Eine Weile weiter rühren, bis das Mehl nicht mehr nachröstet.
  4. Puderzucker dazusieben.
  5. Gemahlene Nüsse und Kardamom dazuschütten.
  6. Alles gut vermischen.
  7. Ghee in einem kleinen Topf erhitzen.
  8. Nach und nach in die Mehlmischung gießen und gut mit einem Spachtel verrühren.
  9. Sobald die Masse mit den Händen angefasst werden kann, etwas davon in eine Hand geben und durch drücken und drehen mit beiden Händen zu kleinen Bällchen formen.
  10. Auskühlen lassen und kurz kalt stellen. Dann können sie ein bis zwei Wochen in einer Keksdose aufbewahrt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...