Mittwoch, 18. September 2013

Marzipan-Aprikosen-Lemon Konfekt

Super leckeres und einfaches Konfekt.

Zutaten:
200 g Rohmarzipan
50 g Aprikosen
50 g Zitronat
70 g Zartbitterkuvertüre (kann auch Blockschokolade sein)
ein kleines Schälchen mit Ovomaltine
  1. Aprikosen und Zitronat klein hacken.
  2. Rohmarzipan etwas flach drücken.
  3. Gehackte Aprikosen und Zitronat darauf verteilen.
  4. Alles zusammenkneten.
  5. Eine Rolle formen und in Stücke schneiden. (Ein Stück soll zirka eine Kugel in Pralinengröße  ergeben.)
  6. Aus jedem Stück eine Kugel formen. 
  7. Zartbitterkuvertüre zum Schmelzen bringen.
  8. Etwas von der Kuvertüre auf eine Hand geben und eine Kugel durchrollen. 
  9. Dann sofort in die Ovomaltine legen und das Schälchen so bewegen, dass die Kugel ganz bedeckt ist. Auf ein Stück Butterpapier oder einem Tablett legen.

verknetete, gerollte Masse in Stücke geschnitten
vorne rechts: ein stück zu einem Bällchen gerollt
glasierte Kugel in Ovomaltine
fertige Konfekte
Tipps:
  • Rolle kalt stellen und in Scheiben schneiden. Runde Scheiben mit dem Boden kurz in die Kuvertüre tippen.
  • Vegan: Kakao statt Ovomaltine verwenden.

als Scheiben in Kuvertüre getaucht

Kommentare:

  1. Dein Konfekt sieht supergut aus! Marzipan und Aprikosen passen toll zusammen! Morgen bekommst du von mir auch einen Beitrag zu deinem tollen Event!! ;) Liebe Grüße, Ann-Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danek Ann-Katrin. ♥ Ich freue mich schon auf Deinen Beitrag.

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  2. Oh - die sehen lecker aus! Ich habe auch schon eine Idee für dein Event... wird aber erst zum nächsten WE gepostet, ich nutze es gleich als Geburtstagsgeschenk ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Toll, dass Du mitmachst. Ich bin schon gespannt darauf.

      Löschen
  3. Wunderschön um nicht zu sagen bezaubernd :) Dein Post gefällt mir sehr sehr gut! Hättest du Lust auf ggs. folgen?! Würde mich sehr freuen♡Kyra
    Follow me - Tell me - I follow you back!!!

    AntwortenLöschen
  4. Bei all den Köstlichkeiten weiß ich gar nicht was ich für euer Blog -Event zaubern kann ;) Aber ich hab ja noch Zeit. Köstliche kleine Scheißerchen...

    AntwortenLöschen
  5. Danke. Nachkochen ist erlaubt und erwünscht. Einfach ein Rezept von den Konfekten und Pralinen aussuchen, nachkochen und 2 Stimmen für die Verlosung erhalten. :-) LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. das klingt lecker!
    ich hatte neulich mal eine ganze ladung aprikosen und wusste nicht so recht, was ich mit ihnen anstellen soll.... jetzt schon. ;)

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  7. mhhm. lecker!
    das klingt toll.
    ich hatte neulich auch mal eine ladung aprikosen - und wusste nicht so recht, was ich mit ihnen anstellen sollte.... jetzt schon! ;)

    mit lieben grüßen,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sarah-Maria. ♥

      Ich wünsch Dir eine schöne Woche.
      Anna

      Löschen
  8. Mhm, die habe ich gerade ausprobiert!
    Erst pudrig, dann das Marzipan, dann drängt sich das Citronat auf die Zunge und zwischendurch blitzt Aprikose auf.
    Poste demnächst darüber!
    Gruß vom Frollein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Frollein. ♥ Sobald Du gepostet hast, werde ich sofort dorthin verlinken.
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...