Sonntag, 18. August 2013

Bananen-Milcheis mit weißer Schokolade

Bananen-Milcheis hatten wir schon einmal.  Eis mit weißer Schokolade auch schon. Heute einmal beides zusammen  und mit Eismaschine. Weiße Schokolade enthält Milchpulver, Zucker, Vanillearoma und Fette. Wird daher trotz Milcheis etwas üppiger.

Zutaten:
200 g Milch
100 g Sahne
200 g weiße Schokolade
200 g reife Bananen (keine überreifen)
Saft einer halben Zitrone
  1. Milch und Sahne in einem Topf erhitzen.
  2. Weiße Schokolade hineinlegen und zum Schmelzen bringen.
  3. Alles gut verrühren. Auskühlen lassen.
  4. Bananen und Zitronensaft in eine hohe Schüssel geben und mit dem Stabmixer pürieren.
  5. Ausgekühlte Masse hinzufügen und mit dem Stabmixer vermischen.
  6. Für eine Eismaschine mit Eisbehälter die Masse nochmals gut im Gefrierfach vorkühlen.
  7. Masse in die Eismaschine geben.

fertig gemixte Masse.
noch im Softeisstadium

Kommentare:

  1. Hmmm, sehr lecker!
    Das werd ich bestimmt demnächst mal machen =)

    Liebe Grüße,
    Sarah =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. ♥ Für Milcheis und Sorbets finde ich die Eismaschine dann doch super.

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen
  2. Davon möchte ich jetzt ein Kugel! Sofort. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach und bestimmt sehr sehr gut, auf die Idee mit weißer Schokolade wär ich nicht gekommen und das gefällt mir gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...mir gefällt vorallem die Kakaobutter. ...und dass ich nicht Milchpulver und Zucker noch zusätzlich einwiegen muss. Sollte aber schon eine weiße Schokolade sein, die auch sonst gut schmeckt...

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...