Sonntag, 10. Februar 2013

Rührkuchen aus dem Brotbackautomat

Auf dem Blog Dies und Das von der Dinkelhexe gab es einen Rührkuchen aus dem Brotbackautomat. Wir haben ihn mit einem neuen Brotbackautomaten in einer etwas abgeänderten Form und der doppelten Menge nachgebacken. Die Hälfte der Mandeln haben wir mit Kokosraspeln ersetzt. Da diese mehr Flüssigkeit benötigen, fügten wir auch mehr Milch hinzu. Lecker und saftig.  Vielleicht wegen der Kokosraspeln auch ein wenig bröselig beim Anschneiden.

Zutaten:
200 g flüssige Butter
150 ml Milch
200 g Zucker 
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g gemahlene Mandeln
100 g Kokosraspeln
150 g Bio-Dinkelkuchenmehl
2 TL Backpulver
1 Pkt natürliches Zitronenaroma

Bräunungsgrad: mittel
Programm: Schnellbacken
Zeit total: 2 Stunden

ganzer Kuchen am Auskühlen
Anschnitt

Kommentare:

  1. Suuuper! Es freut mich sehr, dass das Rezept Interesse geweckt hat und der Kuchen vor allem geschmeckt hat. Ganz besonders möchte ich mich für die Verlinkung zu meinem Blog bedanken.
    Herzliche Grüße, Dinkelhexe Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Renate, es freut uns, dass es Dir gefallen hat.
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...