Dienstag, 29. Januar 2013

Tipp: Kiwi schälen

Bei reifen Kiwis kann man manchmal ganz gut die Schale dünn abziehen. Bei den Kiwis wo das nicht funktioniert können wir auch wie folgt vorgehen:
  • Die beiden Enden der Kiwis abschneiden.
  • Einen Esslöffel nehmen und mit der gewölbten Seite nach aussen unter die Schale schieben. Dann mit dem Löffel entlang der Schale um die Kiwi fahren. 
  • Die beiden Kappen mit der Löffelspitze knapp neben der Schale herauslösen.


ein Löffel hat sich auch bewährt:


Kommentare:

  1. Danke, dass ist eine super Idee. Wird sofort übernommen. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass die Idee gefällt. lg Anna

      Löschen
  2. Gute Idee, da flutschen sie einem nicht so davon wie mit dem Messer. Ich esse nur überreife Kiwi.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davongeflutscht sind sie mir zwar noch nicht, ist aber auf ein Aspekt. :-)
      Klar, reife Kiwis sind süßer und die habe ich natürlich auch lieber. Danke fürs Vorbeischauen ninive und Liebe Grüße Anna

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...