Dienstag, 1. Januar 2013

Alkoholfreier Silvester-Punsch


Grundsätzlich geht es um die wärmenden Gewürze wie Zimt und Gewürznelken. Noch wärmender wird es mit etwas Ingwer und Sternanis. Und den besonderen Kick erhalten wir durch die Schale einer Biozitrone und Rumaroma.

Normaler Weise verwenden wir eine Mischung aus Fruchtsäften mit den oben genannten Gewürzen. Wer aber nur eine Sorte Fruchtsaft hat, kann auch nur diesen nehmen und mit etwas Schwarztee oder einen rot färbenden Kräutertee ergänzen. Wer keinen Fruchtsaft hat, kann auch einen Früchtetee oder Schwarztee verwenden.

Zutaten:
500 ml Apfelsaft
500 ml Orangensaft
1 l roter Traubensaft
8 EL brauner Rohrzucker *optional (es geht auch ohne Zucker)
1 Zimtrinde
2 Gewürznelken
1 Sternanis
1 kleines Stück frischen Ingwer, gerieben
1 Bio-Zitrone
1/2 Phiole Rumaroma
  1. Säfte in einen Topf geben, mischen und erhitzen. Die Säfte sollen heiß sein, aber nicht kochen.
  2. Zucker hinzufügen und verrühren.
  3. Inzwischen mit 250 ml Wasser den geriebenen Ingwer aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.
  4. Bio-Zitrone in Scheiben schneiden und mitköcheln lassen.
  5. In den letzten 2 Minuten die Zimtrinde, Gewürznelken, Sternanis hinzufügen und ebenfalls mitköcheln lassen.
  6. Alles zu den Säften schütten und mischen. Noch etwas ziehen lassen.
  7. Kurz vor dem Servieren Rumaroma hinzufügen.
Tipps:
  • Weißer Zucker statt Rohrohrzucker
  • getrockneter Ingwer

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...