Sonntag, 16. Dezember 2012

Orangenstangen

Bei dem Versuch die klassischen Orangenstangen mit einem Plastikdressiersack zu spritzen, ist uns der Sack gerissen. So haben wir erst einmal ein völlig anderes Rezept ohne Marzipan und ohne Ei kreiert. Dieses Rezept benötigt auch keinen Dressiersack und schmeckt sehr lecker. Durch die Backzeit können diese Kekse von weich bis knusprig, aber nicht hart gebacken werden.

Zutaten für 21 Doppelkekse a 10 g oder 30 Doppelkekse a 7 g:
90 g Maisstärke
120 g Mehl 
70 g Butter
105 g Puderzucker
50 g Orangensaft
5 g Backpulver
Abrieb von einer unbehandelte Orange
3 EL Orangenmarmelade
200 g Vollmilchschokoladefettglasur.
  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen.
  2. Butter und Puderzucker schaumig rühren.
  3. Maisstärke, Mehl und Backpulver mischen.
  4. Dazufügen und trocken verrühren.
  5. Orangensaft und Abrieb hinzufügen und verrühren. 
  6. Der Teig ist weich und sollte nicht bis ganz leicht kleben.
  7. Teig 10 g abwiegen. Zu einer Rolle formen und zirka 8 cm ausformen. Dann mit einer Gabel 3 mal entlang der Rolle niederdrücken. Mit dem restlichen Teig in gleicher Weise verfahren.
  8. 8 bis 10 Minuten backen.
  9. Auskühlen lassen. Orangenmarmelade erhitzen und ein Keks bestreichen . Ein  zweites Keks darauf legen und leicht zusammendrücken.
  10. 15 Minuten kalt stellen.
  11. Inzwischen Vollmilchschokoladefettglasur nach Verpackungsaufschrift vorbereiten. Mit jedem Ende einmal in die Glasur tauchen.
fertiger Teig
 8 cm breite Rolle aus 7 oder 10 g Teig
 Röllchen gleich auf dem Backpapier formen.
Mit einer Gabel 3 mal darauf drücken bis die ganze Rolle flach ist
und ein Gabelmuster hat.
 Gabelabdruck auf flachgedrückte Teigröllchen
 fertig gebackene 10 g Kekse


 Vorne: Keks mit Orangenmarmelade bestrichen.
Hinten: Mit zweitem Keks bedeckt.

7 g Kekse mehr als 10 Minuten braun und knusprig gebacken
Fertige 7 g Orangenstangen
Tipps:
  • Mit der Schokofettglasur geht es schneller und es glänzt immer schön.  Edler wird es natürlich mit temperierter Kuvertüre.
  • Wer keine Bio-Orange hat, kann auch ein paar Tropfen vom  natürliche Orangenbackaroma hinzufügen.
  • ein paar Tropfen Bittermandelaroma

10 g Stangen 8 Minuten sehr hell und weich gebacken

Kommentare:

  1. Die haben wir als Kinder immer gegessen.
    Schönes Rezept.
    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Michael. Du hast auch eine sehr schöne Seite mit sehr interessanten Rezepten.

      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...