Samstag, 20. Oktober 2012

Dattelnougat Konfekte und Pralinen


Im Buch haben wir ein Rezept für ein Dattelnougat auf indische Art ohne Schokolade. Dieses Rezept ist eine Abwandlung davon mit Schokolade. Sozusagen ein Nougat mit Datteln statt Puderzucker. Wir haben daraus sowohl Bällchen als auch Pralinen zubereitet.

Zutaten für 35 bis 40 Stück:
200 g Datteln, entkernt
200 g Haselnüsse
200 g Vollmilchschokolade
etwas geriebene Haselnüsse zum Rollen
100 g weiße Schokolade zum Glasieren
  1. Haselnüsse bei 180 °C 10 Minuten im Backrohr rösten. Zwischen zwei Topflappenhandschuhe noch heiß gegeneinander reiben, damit die Schale sich löst. Durch ein sehr grobmaschiges Sieb sieben. In einem Standmixer fast zu einem Mus mahlen.
  2. Schokolade in grobe Stücke brechen und in eine Schüssel geben. In einem Topf kochendes Wasser geben. Die Schüssel daraufstellen. Warten bis die Schokolade zum Schmelzen beginnt. Langsam durchrühren bis sie vollständig geschmolzen ist.
  3. Datteln klein schneiden und im Standmixer pürieren.
  4. Dattelmasse und gemahlene Haselnüsse in die flüssige Schokolade geben und mit einem Kochlöffel gut durchrühren.
  5. Etwas von der Masse nehmen und ein Bällchen formen. In den geriebenen Haselnüssen wälzen.
  6. Aus einem Teil der Masse ein Rechteck formen und mit dem Teigspachtel in 20 Stücke teilen. Teile trennen und entweder längliche Pralinen formen oder mit zwei Teigspachteln in Quader pressen. Teile kurz in den Kühlschrank stellen.
  7. Inzwischen weiße Schokolade im warmen Wasserbad zum Schmelzen bringen. Stücke aus dem Kühlschrank nehmen und mit der weißen Schokolade glasieren.
 geröstete, geschälte Haselnüsse in einem groben Sieb
 Haselnüsse im Standmixer/Blender gemahlen
 Vollmilchschokolade in Schüssel über heißes Wasser
 Datteln im Blender püriert
 Haselnüsse, Datteln und Schokolade vermischt
 hinten fertige Konfekte - vorne etwas Masse in Stücke geteilt
 Dattelnougat Bällchen
 Dattelnougat Pralinen


Kommentare:

  1. Die klingen ja sehr lecker. Ich liebe Nougatpralinen. Jetzt weis ich auch endlich wie man selber Nougat macht :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...