Donnerstag, 14. Juni 2012

Sahneblümchenkekse mit Stevia

Im Buch haben wir ein Rezept für Sahneblümchenkekse. Hier haben wir das Rezept mit unserer Steviagrundmischung vom letztem Blogeintrag versucht. Nur etwas für Stevia Fans, die den Nachgeschmack nicht als störend empfinden.

Zutaten für 30 Kekse:
2 Pkt. Puddingpulver mit Sahnegeschmack =74 g
70 g weiche Butter
30 g Steviagrundmischung
35 g Mehl
10 g Schmand (Sauerrahm in Österreich)
etwas gehackte Mandeln
  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Butter schaumig rühren.
  3. Puddingpulver, Steviagrundmischung und Mehl mischen.
  4. Mit der Butter vermischen.
  5. Schmand dazu rühren.
  6. Alles gut verkneten.
  7. 30 Kugeln formen und auf ein Stück Backpapier setzen.
  8. Mit dem Daumen jede Kugel vertikal leicht flach drücken.
  9. In jede Delle etwas gehackte Mandeln legen.
  10. Mit den Daumen horizontal darauf drücken.
  11. 13 Minuten backen.
  12. Aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen.
 Teig mit Fingereindruck in der Mitte
 fertig belegtes Blech vor dem Backen
 fertig gebackene, abgekühlte Kekse

Kommentare:

  1. Die sehen ja lecker aus! Echt interessant mit dem Puddingpulver im Teig!

    Liebe Grüße!
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Feedback. Zucker statt Stevia und ohne Schmand, ja dann werden sie lecker. :-)
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Haha die sehen lustig aus!!!
    Aber die schmecken bestimmt sehr lecker.
    Liebe Grüße
    simpfia

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Rezept! Meine Frau hat die Kekse am Samstag gebacken und heute Nachmittag waren sie alle:) Als Süßigkeitenfan und spezieller Keksliebhaber freue ich mich, wenn es genau solche Rezepte mit Stevia gibt. Seit über 14 Jahren versuchen wir Menschen mit Diabetes und Gewichtsproblemen aber auch einfach gesundlebenden Menschen Stevia und andere Zuckerersatzstoffe auf vitasem.de nahe zubringen. Danke für diese leckere und GESUNDE Rezept. Liebe Grüße Kai

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...