Sonntag, 12. Februar 2012

Englisch Toffee

  
Englisch Toffee ist einfach nur Zucker, der mit Butter zu Karamell gekocht, in Platten gegossen und in Stücke gebrochen wird. Wir haben hier ein sehr rasches, leicht abgewandeltes, leckeres Rezept.

Zutaten:
100 g Zucker
30 g Butter
30 g weiße Schokolade
  1. Etwas Backpapier auf ein Schneidbrett ausbreiten.
  2. Zucker in einem kleinen Topf geben und mit dem Topfstiel etwas rütteln, damit der Zucker sich gleichmässig verteilt.
  3. Auf mittlerer Hitze zum Karamellisieren bringen.
  4. Inzwischen die Butter in kleine Würfel schneiden.
  5. Schokolade in grobe Stücke hacken.
  6. Sobald der Zucker etwas zu rauchen beginnt, kurz von der Herdplatte ziehen und mit dem Kochlöffel rasch umrühren.
  7. Nochmals auf die Platte ziehen und unter rühren den restlichen Zucker zum Schmelzen bringen.
  8. Butter hinzufügen und von der Platte ziehen. Solange rühren bis die Butter mit dem Zucker zu einer einheitlichen Masse geworden ist.
  9. Auf das Backpapier gießen und mit einem Silikonspachtel flach ausstreichen.
  10. Schokoladestückchen darauf verteilen. Etwas warten bis sie zu schmelzen beginnen.
  11. Mit dem Silikonspachtel die weiche Schokolade auf dem Toffee verstreichen.
  12. 5 Minuten in das Tiefkühlfach stellen.
  13. In beliebig große Stücke brechen.
 karamellisierter Zucker mit Butter verrührt
 Toffee auf Backpapier gegossen und ausgestrichen
 weiße Schokolade auf Toffee verteilt
glattgestrichene Schokolade
Toffee in Stücke gebrochen

Tipps:
  • Es kann auch Zartbitter oder Milchschokolade verwendet werden.
  • Gehobelte Mandeln auf die weiche Schokolade verteilen.
  • Vegan: statt Butter Margarine und statt weiße Schokolade Zartbitterschokolade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...