Sonntag, 29. Januar 2012

Lollipops Herzen mit Coca Cola

Lollipops gibt es heute in allen möglichen Formen und aus allen möglichen Zutaten. Eine besondere Modeerscheinung sind die Pops aus Kuchen. Wir wollen aber heute die klassischen Lollipops aus Zuckersirup zeigen, die bei Kinderparties sehr beliebt sind.

Zutaten:
50 g Zucker
50 g Traubenzucker
50 g Coca Cola
Ein paar Lollipops Stiele
  1. Eiswasser bereitstellen.
  2. Herzen aus Alufolie vorbereiten. Dazu die Alufolie mehrmals so zusammenfalten, dass ein langer stabiler Streifen entsteht. Diesen Streifen entlang einer Herzform biegen und so zurechtschneiden, dass die Streifen auf der einen Seite ein wenig ineinander gesteckt werden können. Von der Form abziehen. An der Spitze ein wenig einschneiden, damit der Lollipopstiel durchgeschoben werden kann. In einer kalten beschichteten Pfanne die Herzformen mit Stil stellen und die aussen frei herausragenden Stiele mit etwas zusammengefalteter Folie stützen.
  3. Zucker, Traubenzucker und Coca Cola in einem kleinen Topf erhitzen. Solange rühren bis sich der Zucker gänzlich aufgelöst hat.
  4. Kochen lassen bis fast kein Dampf mehr sichtbar ist. Dann die Hitze auf klein stellen.
  5. Inzwischen eine beschichtete Pfanne auf einer Herdplatte niedrigster Hitzestufe erwärmen, abschalten und stehen lassen.
  6. Mit den Proben beginnen. Der Sirup sollte nicht ganz bis zum harten Bruch gekocht werden.
  7. Etwas von dem Sirup in die Herzformen gießen. Erst nur ein wenig, damit der Sirup nicht unter der Form austritt. In der kalten Pfanne zieht der Sirup rasch an, sodass man gleich nachgießen kann. Beginnt der Stiel zu Schwimmen, dann kurz anziehen lassen. Den Stiel leicht nach unten in den Sirup drücken und mit einer viertel Drehbewegung fixieren.
  8. Den restlichen Sirup in die angewärmte Pfanne gießen. Mit einem Teigspachtel ein paar Mal zusammenfalten.
  9. Mitt dem Teigspachtel ein Stück abtrennen und eine Kugel formen. Einen Stiel in die Kugel stecken und dann aus der Kugel ein Herz formen. Kugel dazu vorher zu einer flachen Scheibe drücken. Fertiges Herz in die kalte Pfanne legen.
  10. Aus einem weiteren Stück einen Strang ziehen und den Strang spiralförmig einrollen. Einen Stiel hineinstecken und aus der Scheibe ein Herz formen.
  11. Aus dem Rest der Masse Bonbons per Hand formen. Dazu immer ein Stückchen mit dem Teigspachtel abtrennen und beliebig formen.
 Alufoliestreifen entlang der Herzform gebogen und zusammengesteckt
 An der Herzspitze eingeschnitten und Stil durchgesteckt
Herzen in eine beschichtete kalte Pfanne gestellt.
Stil mit etwas Alufolie unterstützt.
 Coca Cola Sirup am Kochen
 Fertiger Lollipop noch in der Aluform

Tipps:
  • Orangensaft oder Traubensaft statt Coca Cola verwenden.
  • Wer ein stärkeres Coca Cola Aroma haben möchte, kann eine ganze Flasche vorher solange kochen bis die 50 ml übrig sind (nicht getestet!). Coca Cola Lollipops wurden früher mit einer Essenz zubereitet, die wir leider nicht finden konnten.
  • Runde Lollipops formen.
  • Nur Lollipops gießen. Es gibt dazu eine eigene Vorrichtung mit Formen zu kaufen.
  • Nur Bonbons ziehen und formen
  • Es kann auch nur einfach ein Zuckersirup gekocht, mit einem Aromastoff aus der Phiole aromatisiert und mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden.
  • Man kann hier auch Cola Aroma kaufen. (nicht getestet!)

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...