Dienstag, 27. Dezember 2011

Tipp: Quadratische Florentiner

Klassische Florentiner, so wie wir sie kennen, sind rund mit einer kandierten Kirsche in der Mitte. Wir haben im Buch (Seite 172) eine geschenkfreundliche Version mit einer Oblate. Wir versuchten heute mit dem gleichen Rezept Florentiner 4 x 4 cm  in quadratischer Form. Etwas Aufwendiger, aber ohne Oblate und dadurch mit mehr Karamellgeschmack. Als eigenständiges Teegebäck haben diese Plättchen ihren eigenen Reiz und zum Verschenken ist die Form sehr praktisch.

Zubereitung:
  1. Die Masse mit zwei Teelöffel auf das Backpapier setzen.
  2. Mit einem Teigspachtel etwas flach drücken und in die quadratische Form bringen.
  3. Ein Stück Dekorkirsche in die Mitte drücken.
  4. Nach dem Backen mit zwei Buttermesser nochmals rasch nachformen.
  5. Die untere Seite mit Schokolade bestreichen.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...