Sonntag, 16. Oktober 2011

Einfache Schokolade-Dekoration für Desserts oder Torten

Mit Frischhaltefolie lassen sich auf sehr saubere Weise rasch einfache Dekorationen aus Schokolade herstellen. Desserts erhalten auf diese Weise einen kleinen Blickfang.

Was wir dazu brauchen:
einen Streifen Frischhaltefolie (10 bis 15 cm breit), einen Kochlöffel, eine Thermoskanne aus Metall oder ein leeres Marmeladeglas, etwas Schokolade nach Geschmack (Vollmilch-, Zartbitter- oder Weiße Schokolade)

1. Frischhaltefolie auf die Arbeitsfläche ausbreiten. 2 EL flüssige Schokolade in die Mitte gießen. Frischhaltefolie halbieren und darüber legen. Mit den Fingern die Schokolade nicht zu dünn in Längsrichtung verstreichen.
2. Thermoskanne auf das Ende legen.
 
3. Die Thermoskanne in der Frischhaltefolie einrollen. Diese bleibt schön an der Thermoskanne haften.
4. Mit dem Kochlöffelstiel durch Abrollen rund um die Kanne parallele Kerben in die Schokolade drücken.


5. Thermoskanne in das Tiefkühlfach geben. Sobald die Schokolade fest ist, wieder herausnehmen. Die Frischhaltefolie lässt sich leicht mit der festen Schokolade wie eine Rolle von der Thermoskanne abziehen.

6. Frischhaltefolie von der Schokolade vorsichtig entfernen.

7. Die gebogenen Schokoringe an den Kerben auseinanderbrechen.

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...