Sonntag, 17. Juli 2011

Pfirsich-Eiscreme ohne Eismaschine

In der Hitzeperiode versuchten wir noch ein cremiges Fruchteis ohne Eismaschine. Es ist uns sehr gut gelungen. Schöne Farbe, toller Geschmack und noch dazu schön cremig.

Zutaten:
470 g Pfirsiche aus der Dose ohne Flüssigkeit
170 g gezuckerte Kondensmilch
250 g Schlagsahne
5 g Johannisbrotkernmehl
  1. Pfirsiche mit dem Stabmixer fein zerkleinern.
  2. Johannisbrotkernmehl hineinstreuen und gut verrühren.
  3. Gezuckerte Kondensmilch hinzufügen und  alles nochmals gut mit dem Stabmixer durchrühren.
  4. Sahne steif schlagen.
  5. Mit einem Teigschaber die steife Sahne unter die Masse rühren. (Nicht mit dem Handmixer!)
  6. Auf zwei leere 1 l Familieneisbecher verteilen.
  7. 4 Stunden einfrieren. (Es muss dabei nie umgerührt werden!)
  8. Mit dem Messer in große Würfel schneiden.
 Pfirsiche aus der Dose, abgeseiht
 Pfirsiche mit dem Stabmixer zerkleinert.
 Eismasse fertig gerührt.
Ein Teil der Eismasse in einem 1l Eisbecher.
Ein guter Rest passte nicht mehr hinein.
Also lieber 2 oder einen größeren Becher nehmen.

Tipps:
  • Wer einen Pfirsich hat, kann auch wie wir einen Teil des Fruchtfleisches in kleine Würfel schneiden und damit das Eis dekorieren.
  • Wer große Tiefkühlbecher hat, kann auch alles in einen 2 l Becher gießen. Es benötigt dann nur möglicher Weise mehr als 4 Stunden. Wir versuchten es in einen 1 l Familieneisbecher zu füllen und waren überrascht, dass die Masse so stark an Volumen zugenommen hatte. Da der Becher schon voll war, schütteten wir den Rest der Masse in einen Yoghurtbecher.
  • Bei unserem Bananeneis ersetzten die Bananen das Johannisbrotkernmehl. Möchte man aber auch eine Eiscreme mit anderen Früchten ohne Eismaschine zubereiten, so sollte man den Weg in den Bioladen oder das Reformhaus nicht scheuen und sich das Johannisbrotkernmehl besorgen. Es wird einfach cremiger und man muss nie rühren.
  • Will man es ohne Johannisbrotkernmehl zubereiten, dann sollte man nach 2 Stunden einmal alles durchrühren.
  • Wir haben es wegen der Fruchtsäure nicht versucht, können uns aber vorstellen, dass es auch mit frischen süßen Pfirsichen, statt der Pfirsiche aus der Dose, funktioniert.

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...