Samstag, 11. Juni 2011

Schokolierte Erdbeeren

Mit Schokolade schmeckt einfach alles doppelt so gut. Erdbeeren sehen dazu noch besonders gut darin aus, wenn sie nicht vollständig glasiert werden. Wir zeigen hier, wie Sie ein paar Stück rasch für Dekorationszwecke mit Schokolade umhüllen können.

1. Erdbeeren erst einmal waschen und auf einem Küchenpapier gut trocknen lassen.
2. Inzwischen in einem Topf kochendes Wasser einfüllen. Mit einem Teller abdecken. 2 Stückchen weiße Schokolade auf der linken Seite des Tellers geben. Eine Rippe Vollmilchschokolade auf die rechte Seite.
3. Ein Stück Frischhaltefolie auf die Arbeitsfläche legen. Mit einem Teelöffel etwas Schokolade in die Mitte gießen.
4. Erdbeere in die Mitte der Schokolade platzieren. Die vier Enden der Frischhaltefolie lose nach oben zusammenfalten. Die Schokolade soll die Erdbeere dabei nur halb bedecken. Schokolade fest werden lassen.
5. Die Frischhaltefolie vorsichtig entfernen.

Dekoration mit Teelöffel:
Ab Punkt 3 wie eben gezeigt.:
3. Erdbeere auf der schmalen Seite mit etwas Küchenpapier halten. Auf der anderen Seite Erdbeere in einen Teelöffel voll weißer Schokolade pressen und dabei ein wenig abrollen, sodass die Erdbeere bis zur unteren Spitze mit Schokolade bedeckt ist.
 4. Auf ein Backpapier gegen eine umgekehrte Gabel lehnen. Warten bis die Schokolade fest ist und dann die andere Seite auf gleicher Weise mit Vollmilchschokolade bedecken.
 5. Fertige Erdbeere in das Dessert stecken.

Tipp:
Wer nur schokolierte Erdbeeren servieren möchte und viele davon benötigt, kann sie auch einfach in Schokolade tunken. Dazu Weiße- und Vollmilchkuvertüre zu je 200 g mindestens im Wasserbad erwärmen. Erdbeeren einmal in weißer Kuvertüre tunken und fest werden lassen. Dann je nach belieben noch einmal in Vollmilchkuvertüre so tunken, dass das Weiß der weißen Kuvertüre noch sichtbar ist.

Das  Glasieren funktioniert am Besten, wenn man die Erdbeeren mit einem Zahnstocher durch den grünen Ansatz aufspiesst. Dann Zahnstocher halten und in die Kuvertüre tauchen. Herausziehen, abtropfen lassen und umgekehrt auf einen Apfel stecken.
 Frisch getauchte Erdbeere auf Apfel gesteckt
Zweimal getauchte Erdbeere - dann mit der einen Hand
den Zahnstocher drehen und mit der anderen Hand einen Teelöffel hineinhalten.
Links Erdbeere mit Schokospiralle. Rechts Erdbeere in weißer Schokolade getaucht und ein ausgestochenes Schokoherz in die noch feuchte Glasur gepresst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...