Donnerstag, 16. Juni 2011

Petits Fours mit kandierten Blumen (glutenfrei)

Nach dem Kandieren der Blüten mussten wir natürlich gleich ausprobieren, wie dekorativ sie wirken. Also kreierten wir Petits Fours mit einem Reisküchlein und glasierten sie mit weißer Kuvertüre. Sah sehr ansprechend aus. Tolle Farbtupfer ohne künstliche Farbstoffe. Super!

Zutaten für 20  Stück:
100 g Milchreis (Rundkornreis)
150 ml Milch
100 g weiße Schokolade
50 g Kondensmilch
10 g Butter
1 Prise Zimt
200 g weiße Kuvertüre.
  1. 75 g von dem Reis in Wasser 1 Stunde einweichen.
  2. Wasser abgießen und den restlichen Reis dazugeben. Alles gut waschen und abseihen.
  3. In einen kleinen Topf geben. Milch dazuschütten. Erhitzen und einmal aufkochen lassen. Herdplatte abschalten und auf der Herdplatte zugedeckt ausdünsten lassen.
  4. Inzwischen Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad vorbereiten.
  5. Kondensmilch mit Butter aufkochen und von der Platte ziehen.
  6. Zimt hinzufügen und die weiße Schokolade einrühren.
  7. Reis in eine Schüssel geben und gut mit einem Kochlöffel durschlagen bis er klebrig ist.
  8. Kondensmilchmasse dazuschütten. Gut durchrühren.
  9. Auf ein Backpapier ausstreichen und auskühlen lassen.
  10. In 20 Stücke schneiden. Jedes Stück mit Hilfe von 2 Teigspachteln zu 3 x 3 cm große Stücke formen. Teigspachteln immer wieder abwaschen, da die Masse sehr klebrig ist.
  11. Weiße Kuvertüre zum Teil auf ein Stück Backpapier gießen. Reisküchlein hineinstellen und mit einem Teigspachtel die Kuvertüre an einem Rand hochziehen und darüber fallen lassen. Mit dem Teigspachtel auf ein Backpapier setzen.
  12. Eine kandierte Blume in die noch weiche Kuvertüre drücken. Vorgang wiederholen. Sobald die Kuvertüre aufgebraucht ist, restliche Kuvertüre dazugießen.
 
Sahne mit Butter, Zimt und weißer Schokolade
durchgeschlagener Milchreis
 ausgekühlte, fertige Masse
mit kleinen kandierten Röschen
mit kandierten Lavendelblüten
in Backförmchen
Tipps:
Statt Kondensmilch kann man auch Sahne nehmen.
Zimt kann auch weggelassen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...