Samstag, 11. Juni 2011

Panna Cotta Creme mit Erdbeeren in Waffelbecher

Endlich gab es Erdbeeren aus dem eigenen Garten. Dazu fanden wir noch ein paar übrige Waffelbecher und probierten einmal ein Dessert aus.

Zutaten für 4 Personen:
100 g Sahne
50 g weiße Schokolade
1 g Agar-Agar
1/2 Vanilleschote
4 Waffelbecher
8 nicht zu große Erdbeeren

    1.    Weiße Schokolade zerkleinern und in eine Schüssel geben.
    2.    Vanilleschote auskratzen und dazugeben.
    3.    Sahne in einen kleinen Topf schütten.
    4.    Agar-Agar in die Sahne einrühren.
    5.    Bei mittlerer Hitze aufkochen. Dabei ständig rühren, damit sich das Agar Agar nicht absetzt.
    6.    2 Minuten kochen lassen.
    7.    Von der Herdplatte ziehen und über die weiße Schokolade gießen. Solange gut verrühren, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Auskühlen lassen.
    8.    Inzwischen die Erbeeren waschen, mit Küchenpapier abtupfen und trocknen lassen.
    9.    4 Erdbeeren in grobe Stücke schneiden und auf die 4 Becher verteilen.
    10.    Masse mit dem Handmixer/Rühreinsatz auf höchster Stufe aufschlagen bis die Masse weiß ist.
    11.    In einem Dressiersack mit großer Tülle füllen. In die Becher auf die Erdbeerstücke dressieren.
    12.    Mit einer Erdbeere obenauf dekorieren.

Tipps:
  • Wer keine Becher hat, kann das Dessert auch in Gläser anrichten.
  • Wer keine Spritztüte hat, kann die Masse auch mit einem Teigspachtel in die Becher spachteln.
  • Wer gerne dekoriert, kann die Erdbeeren auch vorher wie wir in Schokolade tauchen. Zeigen wir in einem anderen Blog.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...