Donnerstag, 10. Februar 2011

Kokosbällchen Konfekt


Zutaten:
220 g Weißer Nougat mit Honig ohne Ei
100 g Kokosraspeln
etwas geraspelte Schokolade
  1. Kokosraspeln in einer Pfanne kurz anrösten. Sie sollen nicht braun werden. Auskühlen lassen.
  2. Kokosraspeln in die fertige Nougatmasse rühren.
  3. Mit einem Esslöffel von der Masse etwas ausstechen.
  4. Mit einem Teelöffel die Masse aus dem Esslöffel auf ein Backpapier setzen.
  5. Etwas abtrocknen lassen.
  6. 24 Pralinenförmchen herrichten.
  7. Die geraspelte Schokolade in eine kleine Schüssel schütten.
  8. Abgetrocknete Nougat-Kokosmasse einzeln zwischen den Händen vorsichtig zu Kugeln formen und sofort in die Schokoraspeln legen. 
  9. Mit den Fingern die Schüssel so drehen, dass die Kugel gut mit Schokoladeraspeln bedeckt ist. In ein Pralinenförmchen setzen.
Tipp: Statt der geraspelten Schokolade, kann man auch Kokosraspeln nehmen und in der Mitte ein Stück Pistazie als Dekoration hineinstecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...